Tutorial Video – iPhone Klingelton erstellen

iPhone Klingelton erstellen

Mit diesem Tutorial möchte ich euch zeigen, wie ihr euch eigene Klingeltöne aus MP3 Dateien für das iPhone erstellen könnt. Hierzu braucht ihr allerdings zwei zusätzliche Programme.

Das erste ist Audacity, ein Programm zur Audiobearbeitung. Damit werdet ihr die MP3 Dateien auf passende Länge kürzen. Das zweite ist PSPad, das ist ein HTML-Editor, den wir aber zweckentfremden um einen Klingelton zu erstellen. Beide Programme sind kostenlos!

Dann mal viel Erfolg und Spaß beim Nachmachen ;-) .

Über Majeres

Hallo lieber Besucher, hier bloggt Andreas, stolzer Saarländer, passionierter Motorradfahrer und Hobbyfotograf. +Andreas Majeres Kontakt: Facebook | Twitter | Google+ | YouTube | Weitere Artikel

22 Kommentare zu Tutorial Video – iPhone Klingelton erstellen

  1. Hallo!
    Habe es genau so gemacht wie du es vormachst! Funktioniert am besten! Die Beste Möglichkeit einen Klingelton zu erstellen für ein iPhone! Vielen Dank für das 1A Tutorial!

  2. @Norman: Das höre ich gerne, Danke dir. Ich hätte auch noch einen Linktip für dich. Dort findest Du eine grosse Auswahl an Klingeltönen und kannst dir auch online selbst welche erstellen. Hier gehts zum Klingeltonparadies->

  3. Zur Erstellung eines kostenlosen iPhone Klingeltons habe ich auch einen Blogeintrag geschrieben: http://www.christophbuente.de/2008-09-25-gratis-klingeltoene-fuers-iphone-herunterladen-oder-einfach-selbst-erstellen/

  4. Alter Schwede, noch komplizierter kann man eine Datei nicht umbenennen. In einem Hex Editor laden und unter anderem Namen abspeichern. lol

    Wie wäre es mit rechter Maustaste auf die Datei und auf “Umbenennen” klicken? Oder einfach F2 bei ausgewählter Datei. Falls ihr die Dateiendung nicht seht, unter “Ordneroptionen” anschalten…

  5. @Frank: Danke für die Tipps! Ich sag nur “Warum einfach wenn es auch kompliziert geht!” ;-) .
    Man lernt nie aus :shock: .

  6. Sebastian // 20. März 2009 um 21:22 //

    Habs gemacht wie gezeigt und funktioniert super

    Danke für den Tip

  7. @Sebastian: Gern geschehen :-)

  8. Hi,
    kann es sein, dass es mit neueren iTunes-Versionen nicht mehr funktioniert? Bei mir ist der Klingelton zwar in der Mediathek zu finden, jedoch will iTunes ihn partout nicht für das Synchronisieren erkennen, da ist bei mir dann immer alles leer :(.

  9. bei mir zeigt er die kat. “klingeltöne garnicht an wie bei dem video zu sehen unter radio

  10. Es geht noch einfacher, die Datei als M4A (FFMPEG) exportieren umbenennen in M4R und in Itunes per Drag & Drop.

  11. @Dietmar: Danke dir für den Hinweis :-) .

  12. Natascha // 4. Juni 2009 um 13:27 //

    Hallo
    Hab mein Iphone erst seit einer Woche, komm mittlerweile
    auch ganz gut klar-
    jetzt bräucht ich doch mal Hilfe :-(
    Ich hab genau wie beschrieben alles gemacht, und die Klingeltöne
    sind auch in Itunes drin aber im Iphone selber find ich diese Töne
    nicht.
    Woran kann das liegen oder werden die nicht unter Töne abgespeichert?
    Vielen Dank im vorraus

  13. @Natascha: Es freut mich, dass es mit dem Tut geklappt hat.

    Was ich mir im Moment vorstellen kann, ist dass Du in iTunes das Synchronisieren der Klingeltöne nicht aktiviert hast. Schau mal nach, ob die Funktion angewählt ist. Du siehst das bei angedocktem iPhone unter Geräte und dann Klingeltöne im Hauptfenster. Wähle dort Klingeltöne synchronisieren/ alle Klingeltöne.
    Dann sollte es funktionieren.

  14. Natascha // 4. Juni 2009 um 22:43 //

    Nein das ist alles mit Häkchen bestätigt.
    Hab absolut keine ahnung woran es hängt :-(
    Hab aber heute mittag auf dem Iphone im IPod
    gesehen das die gekürzte Fassung des Liedes auch dadrin ist

  15. @Natascha: Einen anderen Lösungsansatz wüsste ich jetzt nicht, sorry :-( .

  16. das ganze geht auch ganz ohne zusatzprogramme nur mit itunes.
    einfach rechtklick auf das lied aus dem der klingelton erstellt werden soll.
    auf “informationen” klicken. den reiter “optionen” auswählen und bei “starten bei” und “stoppen bei” haken setzen und die gewünschte zeit angeben.
    auch hier gilt: 30 sekunden maximum.

    dann auf “ok” und nochmal nen rechtsklick auf das lied. “AAC Version erstellen”

    dann unter dem “Eigene Dateien” Ordner in /Musik/iTunes/iTunes Music die soeben erstellte datei suchen, markieren, f2 druecken und die Dateiendung von .m4a in .mpr ändern. die datei danach einfach in itunes ziehen und schon sollte sie als klingelton erscheinen.

    funktioniert übrigens auch mit itunes 8.2

    wer die dateiendung nicht sieht, sollte in windows in den ordneroptionen die option “Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden” den haken weg machen (sollte man sowieso immer machen).

    gruß
    ugod

  17. ich meinte natürlich als dateiendung .m4r und nicht .mpr

  18. @ugod: Danke dir für die ausführliche Anleitung!
    Ich habe schon lange keinen Klingelton mehr selbst erstellt, da ich sie mir nur noch bei audiko.net herunterlade ;-) .

  19. Sleepy // 21. Juli 2009 um 21:54 //

    Hey,

    hab leider genau das gleiche Problem wie Natasche.. wäre super, wenn jemand ne Lösung veröffentlichen könnte ;)

    danke schonmal =)

    LG,
    Sleepy

  20. Ich danke für den Linktipp – die Seite audiko.net kannte ich bis dato auch noch nicht … da findet man wirklich so einiges an zurecht geschnittenen Klingeltönen.

  21. stepahnie // 29. März 2011 um 11:24 //

    Ich empfehle Bigasoft iPhone Klingelton Maker. Ich finde dieses Programm sehr gut. Mit dem habe ich tolle Klingeltöne für mein iPhone erstellt.

  22. Tobias // 13. Mai 2012 um 20:34 //

    Werde ich auch mal ausprobieren. Bin mal gespannt, ob ich damit zurecht komme und wie überzeugend das alles sein wird.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. iPhone Tutorials | Dr. Web Magazin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*