Gib dem Affen Zucker oder eine AK 47

Die AK 47 ist die Handfeuerwaffe mit der größten Verbreitung. Sehr beliebt bei Rebellen, Guerillas, Kunden von Autohäusern und hast du nicht gesehen. Auch auf dem afrikanischen Kontinent gehört sie in vielen Landesteilen zum ständigen Begleiter – leider.

Wer so ein Teil trägt, macht einen auf dicke Hose. Dicke Hose machen hat sich dieser Schimpanse auch gedacht. Wenn man ihm so ein gefährliches „Spielzeug“ in die Hand gibt, soll man sich anschließend nicht wundern. Da wird gleich einmal ein Feldversuch gestartet, um zu sehen, wer denn wirklich Eier in der Hose hat. Die hatte dann nur der Kameramann. Anschauen und Lachmuskeln entsichern. ^^

Into The Dust – Mountainbike Free Ride Action [Video]

Derzeit bin ich ja auf dem Mountainbike-Tripp und verschlinge alles Mögliche zum Thema. Etliche Videos habe ich mir die vergangenen Tage schon reingezogen. Unter den vielen Videos fand ich dieses besonders krass. Bewundernswert, was sich die Jungs auf ihren Rädern alles trauen und auch können. Ich hätte da allein schon bei der Anfahrt auf die Rampen den Kupferbolzen im Sattel stecken. ^^ Der Vorspann des Videos sieht sich ein wenig in die Länge. Direkt zur Action kommt ihr ab der 4. Minute.

Das folgende Zitat aus der Beschreibung des Videos trifft es ziemlich gut:

Broken bones, dirty faces, bruised bodies, bruised with pride.
A natural reaction to apathy. This is andreu’s obsession, the track he is on. The limit, in between making it possible or not. That empty space which separates a hero from the rest. This film is exactly about that, about a person attempting for something big. it’s not about winning or losing, it’s about giving it a try and about surviving the RedBull Rampage.

Ich zähle definitiv zum Rest…

Move – Ein cooler Shortfilm [Video]

Einen sehr coolen Shortfilm – Move – haben die drei Jungs Rick Mereki, Tim White und Andrew Lees auf die Beine gestellt. Dafür waren sie in 11 Ländern 40 Tage lang unterwegs, mit 18 Flügen und 38.ooo Meilen zurückgelegter Strecke.

Bewaffnet waren sie mit 2 Kameras und heraus kam dabei dieses Video. Bei der Tour wäre ich auch gerne dabei gewesen. 🙂

Hot Wheels Krasser Weltrekord-Sprung

Hot Wheels kennt man ja. Während kleine Mädchen an den Djou Djou Spielzeugen ihren Spaß hatten, haben Jungs schon mit Hot Wheels gespielt. Das ist bei mir doch schon ein paar Jahre her. Die kleinen Flitzer waren echt geile Spielzeuge, an dich ich mich gerne erinnere.

[pictureframe image=“http://www.majeres.de/wp-content/uploads/2011/05/hotwheels.jpg“ align=“left“ lightbox=“true“ title=“Hot Wheels“ link=““ width=“120″ height=“120″]Mit Freunden sind wir Rennen durch das Wohnzimmer gefahren – wer kommt weiter, wer ist der Schnellste und wer jagt das Teil über die Schanze und schießt Schwesterchens Barbie vom Tisch.

Schanze ist dann auch das Stichwort. Das Hot Wheels Team hat auf der Indy 500 einen neuen Weltrekord im „Schanzenspringen“ aufgestellt. Gute 101 Meter ist die Kiste durch die Luft gelogen – Wahnsinn.
Dafür muss man echt Eier in der Hose haben. Die Hose hätte ich mir schon längst eingenässt, wenn ich nur am Start mit laufendem Motor gestanden hätte.

Nun ja, Tanner Foust ließ das kalt. Gang rein und drauf aufs Gas…

via AdWeek

Kolibri in Highspeed

Kolibris sind faszinierende kleine Wesen. Manche Arten haben nur die Größe eines Insekts. Die kleinste Art dieser Vögel ist die Bienenelfe die samt Schwanz gerade einmal 6 cm misst.

Gar nicht so klein ist jedoch die Frequenz mit der sie ihre Flügel schlagen. 30-40 Schläge pro Sekunde sind schon sehr beeindruckend und für das menschliche Auge nicht mehr erfassbar. Die einzelnen Flügelschläge sind zwar in diesem Video zu erkennen, aber viel imposanter fand ich eine andere Sache.

Ich finde es erstaunlich, dass dieser kleine Geselle seinen Kopf immer absolut ruhig hält. Dies finde ich gerade aufgrund der hektischen Bewegungen sehr beeindruckend. Manchmal hat man fast den Eindruck, dass sein Kopf in der Luft „festgenagelt“ ist. Schaut mal wie starr sein Kopf bleibt, wenn er seinen Körper nach unten abwinkelt. Man könnte fast meinen er hätte ein Gyroskop in seinem Schädel eingebaut.

via