Abwrackprämie auf alles

Abwrackprämie ist das Wort der Stunde. Von der Regierung ins Leben gerufen wurde die Abwrackprämie, um den Verkauf von Kraftfahrzeugen anzukurbeln. “Gib uns deinen alten Wagen und Du erhältst dafür 2500,-€ Umweltprämie“. Schön und gut, viele Bürger sind darauf eingegangen und haben ihre alte Kiste verschrottet und fahren jetzt einen neuen Wagen.

Aber auch die Werbefritzen hat das Abwrackfieber gepackt. Mittlerweile gibt es für so ziemlich alles eine Abwrackprämie. “Du brauchst eine neue Couch?” Bei uns erhälst Du obendrauf 25,-€ Abwrackprämie. “Eine neue Küche gefällig?” “Komm und hol sie dir. Du bekommst 250,-€ für die alte und eine Packung Knäckebrot obendrauf!”

Ich kann die ganzen Werbespots im Radio schon nicht mehr hören. Für mich ist “Abwrackprämie” mein ganz persönliches Unwort des Jahres 2009. Ich bin schon gespannt, wann die ganzen Heiratsvermittler auf den Zug der Abwrackprämie aufspringen. Eine Annonce könnte ich mir etwa so vorstellen:

Deine Alte gefällt dir nicht mehr? Dann hol dir eine neue Frau! Wir bieten sowohl junge Asiatinnen wie auch Frauen aus der ehemaligen Sowjetunion. Statt der normalen 10.000,-€ Vermittlungsgebühr zahlst Du nur 7.500,-€. Für deine Alte zahlen wir dir 2.500,-€ Abwrackprämie.

Voraussetzungen:

  • Mindestens 10 Jahre verheiratet
  • Mindestens 1 gemeinsames Kind
  • Hoch verschuldet und das neu gebaute Haus ist erst in 30 Jahren bezahlt

Trifft das auf dich zu? Dann greif jetzt zu. Der Pott reicht nur noch für 47 Vermittlungen.

So, das musste ich einmal loswerden. Im Auto werde ich die nächsten Monate nur noch CDs laufen lassen, nix mehr mit Radio…

Über Majeres

Hallo lieber Besucher, hier bloggt Andreas, stolzer Saarländer, passionierter Motorradfahrer und Hobbyfotograf. +Andreas Majeres Kontakt: Facebook | Twitter | Google+ | YouTube | Weitere Artikel

7 Kommentare zu Abwrackprämie auf alles

  1. Ich kann es auch nicht mehr hören und es nervt auch schon wirklich. Ich wracke weder mein Auto noch meine Alte ab :-D

  2. Man kann wirklich alles Abwracken…bei uns bekommt man 1.000 Euro für sein altes Moped ohne Kat…

    Die Sachen aus dem Radio, Fernsehen und Zeitung nerven mich aber auch toal: Einfach alles wird jetzt Abgewrackt, selbst bei Mediamarkt bekommt man nun eine Prämie fürs kaufen neuer Geräte…

    Unwort des Jahres ist safe würd ich sagen ;)

  3. Recht habt Ihr. Die Abwrakprämie wird jetzt total ausgeschlachtet….Aber was bringt sie denn wirklich der Deutschen Wirtschaft?

  4. Ich versuche… … versuche mich über den ganzen Kram nicht mehr aufzuregen. Klappt aber nicht. Ausserdem wird immer nur für den Scheiss ne Abwrackprämie geboten, den ich noch behalten will. Ich spreche hier nicht von meiner Frau oder meiner Schwiegermutter. Ich glaube ich wrack MICH bald ab….

  5. Das kenn ich ist immer leichte Gesagt als getan sich nicht auzuregen…

  6. @all: Ich bin heute schon komplett ohne Radio :mrgreen: . Und das obwohl ich morgens immer gerne die Nachrichten höre…

  7. *kicher* eine Abwrackprämie für die alte Frau? Finde ich echt lustig :-)
    Aber im Ernst, das Wort kann ich auch schon nicht mehr hören, und auch in kaum einen Blog mehr sehen. Ist ja wirklich ätzend wer da alles darüber berichtet, um ein Stückchen vom Besucherkuchen abzukriegen. Und wohin wird das alles führen, frage ich mich? Ich tippe mal auf ganz viele Privatinsolvenzen. Klasse Deal für die Wirtschaft, auf dem Weg in die nächste Krise… :-(

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Andreas Majeres
  2. Andreas Majeres

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*